STS-Prüftechnik
STS-Prüftechnik

Oilgear Towler GmbH

Fachbereich Prüftechnik

 

Die Oilgear Towler GmbH ist seit 1964 in Hattersheim nahe Frankfurt am Main ansässig, als Tochter der „The Oilgear Company“ die 1921 in Milwaukee gegründet wurde.

Neben Herstellung und Vertrieb von Axialkolbenpumpen, zeichnet sich Oilgear besonders durch Kompetenz im Bereich hydraulischer und elektrischer Systeme aus: Oilgear verbindet Antriebstechnik, Elektronik, Mechanik und Automation zu durchgängigen Lösungen aus einer Hand. Unsere Produkte reichen von der Modernisierung existierender Systeme bis zu schlüsselfertigen Anlagen. Darüber hinaus bietet unser Service-Team vom ad-hoc Service bis zur jährlichen Kalibrierung und Wartung alle wichtigen Dienstleistungen für unsere Kunden vor Ort.

 

Im Bereich der Prüfstandstechnik sind wir bekannt als Hersteller von schlüsselfertigen Systemen für passive Sicherheit im Bereich Automotive, unter anderem:

 

 

Sitz und-Kopfstützenversuche

  • Drehmoment Rücken:             5 kNm
  • Winkel Rücken: 75° (mit max. Last),  90° (Height Retention)
  • Kraft Kopfstütze:                    2 kN Kraft
  • Height Retention:                   1 kN

 

Gurtzugversuche

  • 9 Aktuatoren
  • Zugkraft: 44 kN/Zylinder
  • Zuggeschwindigkeit:   0,5 m/s
  • Zylinderhub:    1 000 mm

 

Dacheindruck

  • Versuche gemäß FMVSS 216A
  • Max. Kraft: bis 400 kN

Seiteneindruck

  • Max. Kraft: bis 400 kN          

  • Querkraft: bis 100 kN

  • Geschwindigkeit:  bis762 mm/min

Dynamischer Bauteiltest

  • Nachfahren vorberechneter oder aufgezeichneter Kurven
  • Geschwindigkeit: 2m/s
  • Kraft: 40 kN
  • Hub: 200 mm

 

Geführte und freifliegende Impact-Versuche

  • FMH
  • Fußgängerschutz
  • Linear Impact
  • Ejection Mitigation
  • Pendelschlag
  • Body block
  • Bumper

Modernisierung von Hydraulikaggregaten

 

Ältere Hydraulikaggregate werden von uns fachgerecht  nach EN 60204-1 und EN ISO 13850 modernisiert. Dies ist u.a. für die Umsetzung von Anlagen wichtig.

Modernisiert wird u.a.

  • Schaltschrank
  • Hauptschalter
  • Motorschutz
  • Ersatz der Relaissteuerung durch Klein-SPS
  • Vollständiges, neues Not-Halt-System

Die elektrische Kompatibilität zur Orginal-Steuerung bleibt erhalten. Sie können das Aggregat direkt in Ihrer Anlage weiterbetreiben.

 

Sämtlich Funktionen bleiben erhalten.

 

Hier als Beispiel ein modernisiertes Instron Aggregat der Serie 3411 aus den 90er Jahren.

Oilgear Towler GmbH

Im Gotthelf 8

D 65795 Hattersheim

 

Ansprechpartner: Egon Martini, Kevin Hunnenmörder

 

Tel: +49 (0) 6145 3770

Fax: +49 (0) 6145 30770

Email: info@oilgear.de

Internet: www.oilgear.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright: STS-Prüftechnik GmbH